ZUVERLÄSSIG - KOMPETENT - HÖCHSTE QUALITÄT Spritzguß

SPRITZGUSS

Die Unternehmensgruppe Peiler & Klein fertigt Spritzgußteile im 1+2-Kommponenten-Verfahren.
Das Mehrkomponenten-Spritzgießen dient der Herstellung von Spritzgussteilen, die aus zwei oder mehreren verschiedenen Kunststoffen bestehen. Im einfachsten Fall unterscheiden sich die Kunststoffe nur durch die Farbe, um so ein bestimmtes Design zu erzielen. Es können aber auch unterschiedliche Werkstoffe und damit unterschiedliche Eigenschaften gezielt kombiniert werden.

Es existieren verschiedene Verfahren, denen allen gemeinsam ist, dass Spritzgießmaschinen mit zwei oder auch mehreren Spritzeinheiten aber nur einer Schließeinheit benötigt werden. Die Teile können damit kostengünstig mit nur einem Werkzeug in einem Arbeitsgang hergestellt werden. Die Spritzeinheiten müssen harmonierend arbeiten, aber immer unabhängig voneinander steuerbar sein.

Die Unternehmensgruppe Peiler & Klein ist personell und maschinell so aufgestellt, dass Kleinserien zu günstigen Preisen hergestellt werden können.
Unsere “Kleinserien-Spritzgußabteilung” kann sehr zeitnah Musterserien oder auch Erstteile zur Messerpräsentation innerhalb kürzester Zeit spritzen - wenn es sein muss auch über Nacht.

 

 

QUALITÄTSSICHERUNG